Sinneswandel Badenfahrt 2017 | bäm.ch und blindekuh | Konzept Badenfahrt 2017
Festwirtschaft #Sinneswandel an der Badenfahrt vom 18. bis 27. August 2017 von bäm.ch und blindekuh Basel
Badenfahrt, Badenfahrt-2017, blinde kuh, bäm, baem, Baden, Sinneswandel, #Sinneswandel
15497
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15497,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

Das Konzept #Sinneswandel an der Badenfahrt 2017

VERSUS

Unbekannte, kraftvolle Live Musik und bereichernde Gespräche

Die beiden Organisatoren blindekuh und bäm.ch haben so viele Gegensätzlichkeiten, dass sie sich unwiderstehlich anziehen. Die Symbiose zwischen knalligen, lauten, sehenswerten Kulturprogrammen und dem nachdenklichen, Bewusstseinserweiternden Chancenprogramm für Sehbehinderte liefert eine einzigartige Spannung und verspricht abwechslungsreiche Unterhaltung für alle Besucherinnen und Besucher der Badenfahrt.

Unser Versus bezeichnen wir als Sinneswandel – Die fünf Sinne werden alle bedient und verwöhnt. Vom den ruhigen Angeboten im Dunklen bis zum vielfältigen Kulturprogramm im hellen mit musikalischen Darbietungen auf der Bühne, über feine Köstlichkeiten und kreativen Getränken bis zur Aussichtsterrasse.

In diesem gegensätzlichen Zusammenspiel schicken wir die Besucherinnen und Besucher auf einen Sinnes-Parcour. Hier lernen sie ihre fünf Sinne neu kennen und können ihre Wahrnehmung schärfen.

 

WIR STELLEN UNS VOR

blindekuh – Engagement für blinde und sehbehinderte Menschen

Die blindekuh ist eine der grössten privaten Arbeitgebern für Menschen mit einer Sehbehinderung. Mit unseren Restaurants und Kulturangeboten schaffen wir wertvolle Arbeitsplätze, fördern den Dialog zwischen Sehenden und Nichtsehenden und bieten Jung und Alt neue Sichtweisen.

 

bäm.ch – we encourage artists

Der Ennetbadener/Badener Kulturförderverein bäm.ch engagiert sich für lokale Künstler und Bands, organisiert kontinuierlich Kulturevents und bietet hin und wieder einem Newcomer ein Sprungbrett auf die grosse Bühne. Neben Konzerten, Kunstmärkten und Essensständen führt bäm.ch die gleichnamige Online-Plattform bäm.ch, auf welcher lokale, unbekannte und bekanntere Künstler einen Platz finden und sie mit Text, Bildmaterial und Hörproben der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Die Zusammenarbeit der blindekuh und bäm.ch verspricht eine hohe Qualität, der Teilnahme an der Badenfahrt, durch ihre langjährigen Erfahrungen in den jeweiligen fachspezifischen Gebieten.

 

KONZEPT

Wir sind eine Begegnungszone für Gross und Klein, Hungrige und Durstige, Gemütliche und Tanzfreudige, Musikbegeisterte und Kulturfreudige, Entdecker und Sesshafte, Rockers und Jazzers, Maler und Bastler, Beinträchtige und Helfer, Liebende und Geliebte. Wir sind ein Ort für Dich und Mich und für die ganze Famile.

Unser Festplatz teilt sich in zwei Pole, die nicht ungleicher sein könnten – Die Terrasse stellt das verbindende Element zwischen den beiden Polen dar.

 

Pol A: KULTUR IM DUNKLEN

 

Tasten

Wir möchten dem Festivalbesucher die Möglichkeit geben in die Welt der Nichtsehenden einzutauchen. Die Besuchenden sollen Kultur mit den restlichen Sinnen erleben. Zwar gibt es hier nichts zu sehen – dafür tasten bzw. hören Sie und schalten Sie für einmal die Augen aus und Ihre restlichen Sinne an!

Die Festivalbesucher werden von erfahrenem Personal, die blind oder sehbehindert sind, auf eine Reise ins Dunkle mitgenommen und erfahren dabei etwas über den Alltag eines Nichtsehenden. Es ist eine Begegnungszone, welche den Dialog zwischen Sehenden und Nichtsehenden fördert. Es bietet für Jung und Alt neue Sichtweisen.

 

Pol B: KULTUR IM HELLEN

 

Riechen und Schmecken

Unser kreatives Küchenteam zaubert Köstlichkeiten her, die sich mehr als sehen lassen können – frisch, saisonal und überraschend. Das Getränkeangebot soll vielfältig und zugleich übersichtlich sein. Es werden Eigenkreationen, aber auch eine Auswahl an gängigen Drinks angeboten. Neben Softgetränken sollen die Festbesucher mit köstlichen alkoholfreien Drinks versorgt werden. Ein olfaktorischer und gustatorischer Genuss!

Hören

Die Besucher werden aber auch auditiv verwöhnt. Täglich bieten wir ein vielfältiges Musikprogramm auf der offenen Bühne an. Jam Sessions und die Kommunikation zwischen Musikmachern bzw. Ausdruckskünstlern stehen am Nachmittag im Zentrum. Auch hierbei ist es uns ein Anliegen, die Vielfalt und den Mut, der in jedem schlummert, zu fördern.

Jeder Künstler wird vorgängig auf der Plattform www.bäm.ch vorgestellt, damit sich Interessierte mit den Musikern in Verbindung setzen und herausfinden können, was sie erwartet. Mindestens ein Drittel des Abendprogramms soll vorgängig mittels einem Online-Voting besetzt werden. Somit werden wir nicht nur im Alleingang die Bands und Musiker auswählen, sondern alle Badener und Interessierte dürfen mitbestimmen.

Da uns neben der Förderung von Newcomern und jungen Talenten die Integration von Menschen mit einer Behinderung ein grosses Anliegen ist, möchten wir dies auch im musikalischen Programm einbinden und professionelle Musiker/Bands mit einer Behinderung einladen.

Sehen

Im oberen Stockwerk unseres Baus (Aussichtsterrasse) wird dem Visuellen gefrönt. Auf der Terrasse mit Sitzgelegenheiten können sich die Besucher ausruhen und dabei die Aussicht auf den Theaterplatz und über die Altstadt auf die Lägeren geniessen.

In einem Kunstbereich, wo eine riesige Leinwand gespannt sein wird, können die Besucher die Kunstwerke, die bei uns an der Badenfahrt entstehen, bewundern oder sich selbst an einem Kunstwerk beteiligen.

Hier im Hellen können sich die Besucherinnen und Besucher ein letztes Mal in die Augen schauen, bevor sie in die Dunkelheit eintauchen.

Festwirtschaft #Sinneswandel - Standort

Wir befinden uns auf dem Theaterplatz beim ersten Lifthäuschen neben dem Restaurant Piazza - 5 Gehminuten vom Bahnhof Baden entfernt.

Kontakt

Kulturförderverein bäm.ch ♥ Baden ♣ Lukas Sigel, Oliver Jud ♣  info[at]baem.ch ♥ © 2017
blindekuh & bäm.ch

Badenfahrt 18. bis 27. August 2017

www.badenfahrt.ch